.
 
  Home
  Vereinsgeschichte, Ehrenmitglieder, Verleihung der Ehrenmedaille
  Hans Werner Dose Sportanlagen
  Vorstand und Abteilungsleiter
  Jahreshauptversammlung 2015 - 2016 - 2017
  Vereinsauszeichnungen
  Vereinsdialog SHFV - Verein
  Jahresbericht 2016 1.Vorsitzender
  Sportler des Jahres - Ehrungsabend 2016
  Fußball
  => Fußballjahresbericht 2016
  => 1. Herren SVFB
  => 2. Herren SVFB
  => Alt Liga SG Bosau Bösdorf Sarau
  => Frauen SVFB
  => Spielgemeinschaft B - Juniorinnen
  => Unsere Schiedsrichter
  => Fußballchronik I Geschichte
  => Fußballchronik II Die größten Erfolge
  => Fußballchronik III Fußballer des Jahres
  => Fußballchronik IV High Light`s I
  => Fußballchronik IV High Light`s II
  => DFB Vereinswettbewerbe und Ehrungen
  => Hallenturniere Herren & Frauen 17 - 18
  Faustball
  Leichtathletik
  Triathlon
  Tischtennis
  Schießen
  Kegeln
  Gymnastik
  Minigolf
  Skat
  Knobeln und Kniffeln
  Breiten & Seniorensport - Nordic Walking
  Kontakt
Fußballchronik IV High Light`s I


Fußballchronik IV / High Light`s  I
1. Herren

Nachdem unsere 1. Mannschaft 1987 unter Trainer Ernst Burmester mit folgenden Spielerkader: Horst Langfeldt, Andreas Schmidt, Heinz Böcker, Uwe Kröger, Rolf Anders, Karsten Dose, Heinrich Nath, Axel Pischinger, Benno Fölsch, Stephan Mohr, Joachim Dose, Günter Groth, Axel Kielhorn, Dirk Nath in die Kreisliga aufstieg, etablierte sich das Team im Laufe der folgenden Spielserien. Anfang der 90ziger Jahre, mittlerweile hatte Trainer Klaus Peter Kirschbaum die Mannschaft übernommen, begann die wohl erfolgreichste Phase. Als Kreisligavizemeister nahm man 1993 an der Aufstiegsrunde zur damaligen Bezirksklasse teil. Zwar wurde der Aufstieg denkbar knapp verpasst, aber an die Heimspiele gegen SW Elmschenhagen und FT Eider Büdelsdorf vor jeweils 500 Zuschauern erinnert sich jeder gerne.

1994 war es dann aber soweit, denn der erste Kreisligameistertitel in der Vereins-geschichte, verbunden mit dem Aufstieg in den Bezirk, konnte nach einer über-ragenden Saison gewonnen werden. Spielerkader:
Martin Brand (30/1), Bernd Thomsen (30/5), Dirk Mielke (30/14), Stephan Mohr 29/2), Karsten Dose (28/6), Axel Pischinger (28/1), Joachim Dose (28/11), Sascha Ohler (28/5 ), Heinz Böcker 27/12), Karsten Priebe (25/22), Rolf Anders (24/18), Ralph Eckhardt (17/5), Matthias Gehm (13/5), Thomas Boock (13), Lars Kirschbaum (9/1), Michael Süchting (8). In Klammern die Spieleinsätze und erzielten Tore,

In 30 Saisonspielen kamen lediglich 16 Spieler zum Einsatz, heutzutage undenkbar. Viele der damaligen Mannschaft blieben dem Verein treu, und waren oder sind heute noch in einer Vereinsfunktion. Martin Brand (ehem. Jugendtrainer), Bernd Thomsen (ehem. Jugendtrainer, ehem. Co- und Torwarttrainer Liga), Dirk Mielke (ehem. Präsident, zur Zeit Schriftwart & Jugendtrainer), Stephan Mohr (ehem. Liga & Jugendtrainer, zur Zeit Fußballobmann & Frauentrainer), Karsten Dose (zur Zeit Schatzmeister), Axel Pischinger (ehem. Jugendtrainer), Joachim Dose (ehem. Jugendtrainer), Rolf Anders (ehem. Trainer 2.Mannschaft, zur Zeit Heimwart),
Lars Kirschbaum (zur Zeit Trainer 2.Mannschaft). 
Unvergessliche
 „High Light`s“ folgten, die chronologisch aufgeführt sind.
------------------------------------------------------------------------------------
1995 Kreispokalsieger / Finale: SV Fortuna Bösdorf – TSV Schönberg 4:1
Trainer: Klaus Peter Kirschbaum - Aufstellung: M. Brand, D.Nath (54. J.Dose), K. Dose, A.Pischinger, B.Thomsen, A.Lohse, K.Priebe, M.Gehm (76.Ma. Gehm), T.Schwarz, D.Mielke, H.Böcker.
Tore: K.Priebe (2), M.Gehm, T.Schwarz.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
1998 Kreispokalsieger / Finale: SV Fortuna Bösdorf – ASV Dersau 2:2 n.V. (7:5 n. 11 m Schießen)

Trainer: Stephan Mohr - Aufstellung: M.Brand, D.Nath (91. A.Patzke), S.Falk (91. M.Borchers), D.Mielke, A.Pischinger, B.Thomsen, H.Böcker, A.Kollorz, S.Opolka, K.Priebe, H.Lehmann.
Tore: S.Opolka, M.Borchers (11m Schießen: D.Mielke, K.Priebe, S.Opolka, H.Lehmann, M.Brand).
------------------------------------------------------------------------------------
1999 Kreishallenmeister / Finale: SV Fortuna Bösdorf – TV Grebin 5:3 n. V. Trainer: Stephan Mohr - Kader: M.Brand, K.Krohne, M.Schmidt, D.Mielke, B.Thomsen, D.Nath, S.Opolka, K.Priebe, S.Rosinke.
Tore: M.Schmidt, S.Rosinke, B.Thomsen, K.Priebe, D.Mielke.
------------------------------------------------------------------------------------
1999 Bezirkshallenmeisterschaft in der Kieler Ostseehalle
Trainer: Stephan Mohr - Ergebnisse: SVFB : Oldenburger SV 1:3 (K.Krohne),
SVFB : Holstein Kiel 3:1 (D.Nath, S.Rosinke, G.Knoop), SVFB : SV Eidertal Molfsee 1:1 (H.Lehmann),
SVFB : Union Neumünster 1:1 (H.Lehmann),
SVFB : TuS Felde 0:3, 8. Platz v. 12 Mannschaften

Kader: M.Brand, M.Borchers, D.Mielke, B.Thomsen, H.Böcker, G.Knoop, K.Krohne, S.Rosinke, H.Lehmann, S.Opolka, K.Priebe, D.Nath.
-----------------------------------------------------------------------------------
2000 Kreispokalsieger / Finale: TSV Plön – SV Fortuna Bösdorf 1:2
Trainer: Stephan Mohr - Aufstellung: M.Borchers, D.Nath, A.Patzke, F.Klähn (46.B.Thomsen), A.Lohse, M.Schmidt, K.Krohne, G.Knoop, S.Rosinke
(84. H.Wollny), H.Lehmann, S.Opolka (87. D.Brüggemann).

Tore: H.Lehmann, S.Opolka.
------------------------------------------------------------------------------------
2001 Kreisligavizemeister / Aufstiegsrunde Bezirksliga
Trainer: Stephan Mohr - In der Aufstiegsrunde mussten 6 Partien absolviert werden, wobei sich der letzte Spieltag -aufgrund der Tabellensituation- zum „Endspiel entwickelte. Letztendlich setzten sich der TuS Nortorf und SV Friedrichsort durch. Trotz allem, eine tolle Aufstiegsrunde mit guten und spannenden Spielen bis zur letzten Spielsekunde. 900 Zuschauer besuchten die 3 Heimspiele.          
------------------------------------------------------------------------------------
2002 Kreishallenmeister / Finale SV Fortuna Bösdorf – FT Preetz 2:2 n. V.( 7:6 n. 9 m Schießen)
Trainer: Lutz Brüggemann - Kader: F.Baumann, T.Quistorff, D.Nath, B. Thomsen, D.Scheit, S.Rosinke, J.Wulf , H.Lehmann, D.Brüggemann, G.Knoop, K.Krohne.
Tore: S.Rosinke 2, (9 m Schießen: B.Thomsen, D.Brüggemann, K,Krohne, G.Knoop, T.Quistorff).
------------------------------------------------------------------------------------
2002 Kreisligavizemeister /  Aufstiegsrunde Bezirksliga /
Kreispokalfinale (1:2 Niederlage beim TSV Plön)
Trainer: Lutz Brüggemann - Nach 1993 und 2001 scheiterte man 2002 erneut in der Aufstiegsrunde. Aber auch diese Relegation brachte die Mannschaft wieder etwas weiter. Eine Saison später wurde das Team Kreisligadritter und das Jahr darauf  konnte nach 1994, der zweite Kreisligameistertitel verbucht werden.
------------------------------------------------------------------------------------

2004 Kreisligameister / Aufstieg in die Bezirksliga
Trainer: Lutz Brüggemann - Kader: M. Brand (25), F.Baumann (8), F. Brüggemann (5), G.Knoop (30/6), T.Puschinski (29/13), M.Kühn (29), B. Thomsen (28/3), D.Holz (28/13), S.Rosinke (28/29), M.Boller (27/2), K.Krohne (24/4), D.Scheit (24/1), H.Lehmann (21/17), D.Brüggemann (20/1), A.Paulauskas (19/22), L.Scheffler (18/4), F.Klähn (13), A.Patzke (11).

Ungewöhnlich aber bemerkenswert: Mit M.Brand und B.Thomsen waren 2 Spieler dabei, die schon 1994 den ersten Kreisligameistertitel beim SVFB feiern konnten.
------------------------------------------------------------------------------------

In diesen 10 Jahren konnten 7 Titel gewonnen werden. Bei allen war B.Thomsen als einziger Spieler dabei. Es folgen M.Brand, K.Priebe, D.Nath (je 5), D.Mielke, A.Pischinger, H.Lehmann, K,Krohne, S.Rosinke (je 4), S.Opolka, G.Knoop, D.Brüggemann, H.Böcker, A.Patzke (je 3). Alle drei Titel, die es auf Kreisebene zu gewinnen gibt, erreichten: M.Brand, B.Thomsen, D.Mielke, D.Brüggemann, K.Krohne,S.Rosinke,G.Knoop und H.Lehmann.
------------------------------------------------------------------------------------
Auch für die Trainer waren es erfolgreiche Zeiten. Leider wurden 1999 die Bezirksklassen aufgelöst. Durch den 6. Platz in der Bezirksklasse wurde die Qualifikation zur Bezirksliga denkbar knapp verpasst.

Klaus Peter Kirschbaum:
1993 Kreisligavizemeister / Aufstiegsrunde Bezirk

1994: Kreisligameister / Aufstieg Bezirk
1995: Kreispokalsieger (4:1 TSV Schönberg), 8. Platz Bezirk

Stephan Mohr:                 
1998: Kreispokalsieger (7:5 n. 11 Schießen ASV Dersau), 8.Platz Bezirk

1999: Kreishallenmeister (5:3 n. V. TV Grebin),
6. Platz Bezirk, Fair Play Sieger Bezirk

2000: Kreispokalsieger (2:1 TSV Plön), 4. Platz Kreisliga
2001: Kreisligavizemeister / Aufstiegsrunde Bezirk

Lutz Brüggemann:         
2002: Kreisligavizemeister / Aufstiegsrunde Bezirk

2002: Kreishallenmeister (7:5 n. 9 m Schießen FT Preetz)
2002: Kreispokalfinale (1:2 TSV Plön), Fair Play Sieger Kreisliga
2003: 3.Platz Kreisliga
2004: Kreisligameister / Aufstieg Bezirk, Fair Play Sieger Kreisliga
------------------------------------------------------------------------------------
Auch in den Folgejahren (Trainer: Ralf Bögelein), mittlerweile gab es die Bezirks-klassen und Bezirksligen nicht mehr, machte die Mannschaft immer wieder auf sich aufmerksam. Neben guten Platzierungen in der oberen Tabellenhälfte (2006: 5.Platz, 2007: 3. Platz, 2008: 5.Platz, 2009: 8. Platz) der Kreisliga, wurde 2007 erneut das Finale um die Kreishallenmeisterschaft (1:2 gegen ASV Dersau) erreicht.

Am 01.01.2009 übernahm Stefan Schümann die Mannschaft. Nachdem 2010 der
4. Platz belegt wurde, konnte das Team 2011 erneut Kreisligavizemeister werden, spielte eine gute Aufstiegsrunde zur Verbandsliga (0:3 TSV Schilksee, 5:3 Sieg beim TSV Waabs), und belegte in der Aufstiegsrundengruppe den 2. Platz. Bei den Kreishallenmeisterschaften stand man knapp vor dem wiederholten Einzug in das Endspiel. Nach einer 3:1 Führung im Halbfinale gegen den ASV Dersau ging die Partie mit 3:4 gegen den ASV Dersau verloren, ebenso das Spiel um den 3. Platz. 2012 belegte das stark verjüngte Team den 7. Platz in der Kreisliga, ehe nach einer starken Saison 2013 mit dem 3. Platz wieder eine Spitzenposition erreicht wurde, und auch die Fair Play Wertung gewonnen werden konnte. Nun folgte die Saison 2013 / 2014, die nach 1994 und 2004 zum drittenmal mit dem Titelgewinn abgeschlossen wurde. Damit verbunden war der Aufstieg in die Verbandsliga Nord Ost, ein grandioser Erfolg des Trainerteams und unserer jungen Mannschaft. Erwartungsgemäß konnte die Spielklasse zwar nicht gehalten werden, trotz allem war es aber eine lehrreiche Saison für alle Verantwortlichen und für die Mannschaft. Trotz des klaren Abstieges trat die Mannschaft vorbildlich auf, und wurde Fair Play Sieger in der Verbandsliga Nord Ost. Seit dem 01.07.2015 wird unsere Liga von Ismet Nac trainiert.
-------------------------------------------------------------------------------------
2014 Kreisligameister / Aufstieg in die Verbandsliga
Trainer: Stefan Schümann, Co Trainer: Arno Weiß, TW Trainer: Lutz Brüggemann - Kader: M. Bethke (28), M.Weiß (27 / 1), S.Uhl (27 / 32), C.Schröder (26/4), J.Ibrahim (25/7), K.Heyck (25 / 9), A.Anders (24/19), G.Uder (23/6), B.Zessin (22/4), P.Böcker (18/2), B.Oertel (16), P.Kirchner (15), D.Brüggemann (15), T.Schröder (13/1), A.Schmitt (12/2), M.Boller (9), S.Weck (8), C.Koschmann (6 /1), Zwischenzeitlich zum Einsatz kamen: S.Langfeldt (9), A.Krützfeld (5 / 1), M.Bestehorn (5), D.Holz (2), F.Weiß (2), A.Paulauskas (2), S.Voß (1), R.Böcker (1). 

Nachdem Lutz Brüggemann 2004 als verantwortzlicher Trainer die Meisterschaft gewann, war er auch 10 Jahre später als Torwart-Trainer noch dabei. Ebenso die aktiven Spieler Manfred Boller und Daniel Brüggemann.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2016 wurde das Team von Trainer Ismet Nac Kreishallenmeister im Futsal, und qualifizierte sich somit für die Landesmeisterschaften. Kader: L.Detlefsen, T.Schröder (1), M.Weiß, P.Böcker (1), L.Korn (2), K.Heyck (1), D.Pappas (2), A.Anders (1), N.Boehme, D.Mielke.
2017 hatte das Team eine weniger erfreuliche Saison zu verzeichnen und belegte lediglich den 11. Platz in der Kreisliga.Einen zweistelligen Tabellenplatz in dieser Liga gab es zuletzt in der Saison 88 / 89. Zumindest konnte die Fair Play Wertung gewonnen werden.

Termine / News / Ergebnisse  
  ---------------------------------------
Hallenturniertermine
17 / 18 unter Fußball
---------------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Insgesamt waren schon 53746 Besucher (155040 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=