.
 
  Home
  Vereinsgeschichte, Ehrenmitglieder, Verleihung der Ehrenmedaille
  Hans Werner Dose Sportanlagen
  Vorstand und Abteilungsleiter
  Jahreshauptversammlung 2015 - 2016 - 2017
  Vereinsauszeichnungen
  Vereinsdialog SHFV - Verein
  Jahresbericht 2016 1.Vorsitzender
  Sportler des Jahres - Ehrungsabend 2016
  Fußball
  Faustball
  Leichtathletik
  Triathlon
  Tischtennis
  Schießen
  Kegeln
  Gymnastik
  Minigolf
  Skat
  Knobeln und Kniffeln
  Breiten & Seniorensport - Nordic Walking
  Kontakt
Jahreshauptversammlung 2015 - 2016 - 2017
Jahreshauptversammlung 2017 (Ostholsteiner Anzeiger)

Der 82-jährige Hans Werner Dose steht für weitere zwei Jahre an der Spitze des 308 Mitglieder starken Vereins SV Fortuna Bösdorf. 54 stimmberechtigte Mitglieder bestätigten ihn bei der Jahreshauptversammlung einstimmig im Amt. Dose ist seit insgesamt 58 Jahren Vorsitzender des 68 Jahre alten Sportvereins und wurde von 2001 bis 2011 von Dirk Mielke abgelöst. Mielke hat die Funktion des Schriftwarts und wurde von der Versammlung ebenso einmütig wiedergewählt wie auch die zweite Kassenwartin Ramona Mielke, Heimwart Rolf Anders und Hauswart HansWerner Johannsen. Neu im Amt ist Sportwart Finn Dumoulin. Die Finanzen waren ein Schwerpunktthema im Jahresbericht des Vorsitzenden. "Mit plus minus Null haben wir keine Rücklagen, aber auch keine Schulden", verwies Dose auf dringend erforderliche Sanierungsarbeiten am Wasserspeicher und an der Heizungsanlage. Da die Kosten von knapp 4000 Euro den Verein in eine finanzielle Notlage bringen würde, habe die ortsansässige Firma Blunck "großes Entgegenkommen" signalisiert. Mit 18000 Euro werde ein Sanierungsstau bei Fenstern, defektem Wasserkessel und Erneuerung der Dachpappe zu Buche schlagen. 2016 beim Wettbewerb Sterne des Sports von VR Bank Ostholstein Nord Plön und Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) habe der Verein 750 Euro gewonnen. 1000 Euro fließen in die Kasse für die erfolgreiche Bewerbung der Mannschaften Damenfußball und Ferienpass beim Sportabzeichen Teamwettbewerb von Landessportverband und Fördesparkasse. "Wir kommen gerade so aus, werden aber die Beiträge nicht erhöhen, da wir nach der letzten Erhöhung Mitglieder verloren haben", erklärte Dose. Stattdessen würden in einzelnen Sparten Sonderbeiträge erhoben, der Fußballobmann gehe "betteln" und der Vorstand stelle überall Anträge. "Wenn wir uns nicht bewegen, können wir auch nichts bewegen", so Dose. Der SV Fortuna erfülle alle Kriterien eines erfolgreichen Vereins, lobte Doreen Laatz, Beauftragtefür Breitensportprojekte im Kreissportverband Plön: Steigende oder stabile Mitgliederzahlen, innovative Ideen oder Projekte und ein gewisser Grad an Bekanntheit über Gemeindegrenzen hinaus. "Der SV Fortuna Bösdorf hat das Glück, einen Vorstand zu haben, dem die Ideen nicht ausgehen, mit einem Vorsitzenden an der Spitze, dessen Engagement zeitlos zu sein scheint". Laatz verlieh Heiko Siebert die Ehrennadel in Bronze des KSV für sein Wirken seit mehr als 10 Jahren als Abteilungsleiter Tischtennis im Vorstand des SV Fortuna. Trotz personeller Engpässe gelinge es ihm immer wieder, zwei Mannschaften für den Spielbetrieb zu melden. Auch sei Siebert maßgeblich am Zustandekommen der Tischtennis Trainingsgemeinschaft mit dem TSV Plön beteiligt gewesen.



Die goldene Ehrennadel des Vereins ging an Heinz Müller für 35 jähriges Engagement als Abteilungsleiter Schwimmen und seine Unterstützung bei Bau und Reperaturmaßnahmen. Nach 53 Jahren Vorstandsarbeit schied Ehrenmitglied Heinz Lotzin aus dem Vorstand aus. Der 83 Jährige gründete 1963 die Skatabteilung und leitete sie seither. In all den Jahren habe Lotzin keine Vorstandssitzung versäumt, sagte Dose: "Du bist in jeder Hinsicht ein Vorbild". Lotzin sei ein vielseitiger Sportler, zählte Dose auf: Fußball, einer der besten Kegler im Verein, aktiver Skatspieler, Leichtathletik, Schießen, Handball, Minigolf, Nordic Walking und Skifahren.Lotzins Nachfolger ist Sascha Weck.



Die silberne Ehrennadel für 15 Jahre Mitgliedschaft ging an Anja Lietsch, Malte Weiß, Kerstin Mohr, Lasse Wullschläger, Christiane Schwarz, Niklas Boehme.

Jahreshauptversammlung 2016 (Ostholsteiner Anzeiger)
 
Eigentlich wird Karsten Dose erst in einem Monat 50. Trotzdem ist er am Donners-tag für seine 50-jährige Mitgliedschaft im SV Fortuna Bösdorf geehrt worden. „Noch bevor die Geburtsurkunde ausgestellt wurde, war schon der Mitgliedsantrag für ihn ausgefüllt“, schmunzelte sein Vater Hans-Werner Dose. Er war damals schon Vorsitzender von Fortuna Bösdorf. Ebenfalls für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Dieter Westphal und Rolf Anders mit einem Ehrenteller des Vereins geehrt.



Lutz Brüggemann und Sascha Weck sind seit 15 Jahren dabei und erhielten dafür die silberne Ehrennadel und Dirk Mielke für 25-jährige Mitgliedschaft die goldene Ehrennadel.Völlig überraschend wurden Günter Sackner mit der Ehrennadel in Gold und Dirk Mielke mit der Ehrennadel in Silber vom Kreissportverband Plön ausge-zeichnet – Mielke für seine langjährige Vorstandsarbeit, zehn Jahre davon als Vor-sitzender, und Sackner, weil er seit 40 Jahren Obmann für das Sportabzeichen ist.


 

Dass diese positive Hartnäckigkeit dem Verein sogar finanzielle Vorteile bringen kann, hatte sich bereits kurz zuvor gezeigt. Da hatte nämlich der geschäftsführende Vorstand von Heinz Jacobsen (Vizepräsident des Landessportverbandes) und Peter Mordhorst (Direktor Förde Sparkasse) einen Scheck über 500 Euro bekommen. Die sieben Vorstandsmitglieder hatten, neben fünf weiteren Mannschaften aus dem Verein, an dem vom Landessportverband ins Leben gerufenen Wettbewerb „Mein Team macht das Sportabzeichen“ teilgenommen. Als eines von 40 Teams wurde der Vorstand für einen Sonderpreis ausgewählt. Insgesamt machten im vergangenen Jahr 131 der 321 Vereinsmitglieder ihr Sportabzeichen. Noch ist der Vereinsvorsitzende Hans-Werner Dose mit dieser Mitgliederzahl zufrieden. Er hat sich aber trotzdem bereits Gedanken um die Zukunft gemacht. „Es werden sicherlich weniger Mitglieder werden“, so seine Prognose. Es sei wichtig, sich etwa mit Spielgemeinschaften oder dem Angebot von Sportarten, die ohne Mannschaft betrieben werden können, auf diese Entwicklung einzustellen. Und sollte es einmal an Vorstandsmitgliedern mangeln, dann könne er sich auch eine Art „Verwaltungs-gemeinschaft“ mit anderen Vereinen vorstellen, so Dose.„Das aber ist zur Zeit noch kein Thema“, beruhigte er die 55 anwesenden Mitglieder. Noch gibt es keinen Mangel an Leuten, die sich im Vorstand engagieren. Einstimmig wiedergewählt wurden die zweite Vorsitzende Kirsten Dührkoop, der dritte Vorsitzende Ralf Kerstan und Kassenwart Karsten Dose. Auch Jugendwartin Annett Pischinger wurde bestätigt.

 
Jahreshauptversammlung 2015 (Ostholsteiner Anzeiger)

Der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands, Hans-Ludwig Meyer, besuchte die Jahrestagung bei Fortuna Bösdorf



Heinz Ortmann erhielt von Hans-Ludwig Meyer den DFB-Ehrenamtspreis. „Ehrenamtliche verdienen unsere besondere Anerkennung und unseren Respekt. Danke zu sagen, sollte für uns alle eine Herzensangelegenheit sein“, sagte Meyer. Ortmann habe nach seinem Vereinseintritt 2007 drei Jahre die Frauen-Fußballmannschaft betreut. Bis heute erfüllt er diese Aufgabe bei der 1. Herren-mannschaft. Außerdem zeichne Ortmann sich für die Pflege der Sportanlagen in Bösdorf und Kleinmeinsdorf verantwortlich, habe Unterstände gebaut und lege Hand bei Reparaturen und Instandsetzungen an. Auch bei Sportveranstaltungen und Vereinsfesten setze Ortmann sich für das Wohl im Verein ein. „Man kann Ihre herausragende ehrenamtliche Arbeit nicht hoch genug wertschätzen“, gratulierte
Hans - Ludwig Meyer.

Zudem zeichnete Meyer das Fußball-Frauen-Team von Fortuna Bösdorf mit dem SHFV-Sonderpreis für Seniorenmannschaften aus. Die Damen gewannen ein eintägiges Trainingslager im Uwe-Seeler-Fußball-Park in Malente.



Die Vorstandsmitglieder Kirsten Dührkoop und Ralf Kerstan zeichneten die Träger der Silbernen Ehrennadel aus.Selina Mielke, Thomas Wronski, Diana, Aileen und Ole Kerstan sowie Lea Patzke erhielten die Silberne Ehrennadel für 15-jährige Mitgliedschaft

Die Goldene Ehrennadel (25 Jahre Vereinsmitglied) erhielten Lars Kirschbaum (links) und Klaus Stänner.

 Rolf Anders wurde von Sven Thode (Vorsitzender KSV Plön) für langjährige
Vorstandsarbeit ausgezeichnet.Thode zeichnete Rolf Anders für sein ehrenamtliches Engagement aus. Der Heimwart wurde im Alter von vier Jahren Mitglied des Vereins und ist seit über zehn Jahre im Vorstand aktiv.
 


  „Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt. Also beweg' dich!“, zitierte der Vorsitzende des SV Fortuna Bösdorf Hans - Werner Dose auf der Jahresversammlung den erfolgreichen DDR-Radrennfahrer Gustav-Adolf Schur.  „Der Spaß an Bewegung wird bei den Fortunen seit 67 Jahren gelebt“, betonte der Vorsitzende des Kreissportverbands Plön, Sven Thode. Es sei für einen Dorfverein eine Seltenheit, dass 20 Prozent der Mitglieder zur Jahresversammlung kommen und darüber hinaus Mitgliederzuwächse notiert werden – ein Zeugnis guter Vereinsarbeit, lobte Thode und nannte den Verein „eine Insel der Seligen“. „Fußball in Schleswig-Holstein ist im wahrsten Sinne des Wortes Ehrensache“, sagte der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands (SHFV), Hans - Ludwig Meyer. Mit 334 Mitgliedern notierten die Fortunen einen Zuwachs von zehn neuen Sportlern im vergangenen Jahr, freute sich Hans-Werner Dose. Um auch in diesem Jahr bei Wettbewerben des Landessportverbandes erfolgreich zu sein, rief Dose seine Mitglieder auf, an der neuen Aktion unter dem Motto „Mein Nachbar macht das Sportabzeichen“ teilzunehmen. Für weitere zwei Jahre wurden Hans-Werner Dose, Schriftwart Dirk Mielke, Heimwart Rolf Anders und die zweite Kassenwartin Ramona Mielke einstimmig in ihrem Ämtern bestätigt. Neuer Hauswart wurde Hans-Werner Johannsen. 

 

 


 
Termine / News / Ergebnisse  
  ---------------------------------------
Hallenturniertermine
17 / 18 unter Fußball
---------------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Insgesamt waren schon 53746 Besucher (155062 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=