.
 
  Home
  Vereinsgeschichte, Ehrenmitglieder, Ehrungen
  Eintrittserklärung Lastschriftmandat
  Hans Werner Dose Sportanlagen
  Vorstand und Abteilungsleiter
  Sportler des Jahres - Ehrungsabend 2019
  Kindergarten & Verein
  Jahreshauptversammlung 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020
  Vereinsauszeichnungen
  Vereinsdialog SHFV - Verein
  Jahresbericht 2019 1.Vorsitzender
  Anschreiben 1. Vorsitzender 25.04.2020
  Fußball
  Faustball
  Leichtathletik
  => Top - Ergebnisse
  => Plöner See Staffel
  Triathlon
  Tischtennis
  Schießen
  Kegeln
  Gymnastik
  Minigolf
  Skat
  Kniffeln
  Breiten & Seniorensport - Nordic Walking
  Kontakt
  Datenschutzerklärung
Leichtathletik



Unsere Leichtathletiksparte

Spartenleiter

Günter

Sackner

04522 - 9166

Abnahme Deutsche Sportabzeichen

Montag

19:00 - 21:00

Bösdorf

 Weitere Abnahmetermine können mit den Spartenleiter
jederzeit abgesprochen werden.

Der Schwerpunkt unserer Sparte liegt in der Absolvierung des Deutschen Sportabzeichen. Darüber hinaus nehmen unsere Aktiven an Kreis und Landesmeisterschaften, weitereren Laufveranstaltungen und am Senioren Cup des KLV Plön teil. Trainiert wird individuell. Für die Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind unsere Aktiven selber zuständig. 

Jahresbericht 2019

Auszeichnung für Fortuna Bösdorf

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband schreibt jährlich einen Sportabzeichen-Wettbewerb aus und stellt dafür 100 000 Euro Preisgelder zur Verfügung. Insgesamt hatten sich 2018 bundesweit 1037 Institutionen wie Vereine und Schulen beworben. Wir waren mit dem Projekt „Schwerpunkt Sportabzeichen in einem kleinen Dorfverein“ dabei und gehörten wieder zu den Gewinnern. Peter Mordhorst,  Regionaldirektor der Förde-Sparkasse, überbrachte Anfang Juli 2019 die Auszeichnung (Urkunde) und das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro und lobte das Engagement unseres Sportvereins bei der Sportabzeichen-Abnahme.

Dieser Erfolg ist war nur möglich, weil sich viele Sportlerinnen und Sportler auch aus den anderen Sparten (Fußball, Gymnastik, Faustball, Lauftreff, Triathlon) der Sportabzeichen-Prüfung unterzogen haben.

  Auch in diesem Jahr meldeten wir uns wieder für den Wettbewerb „Mein Team macht das Sportabzeichen“ mit 6 Teams an. 92 Sportlerinnen und Sportler (76 Erw./16 Jgdl.) erfüllten die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen, das entspricht einer Quote von 29 % unserer Mitglieder. Ich meine, darauf kann unser Verein Stolz sein! Das besondere Sportabzeichen mit Zahl (5, 10, 15 usw.) erwarben Hans-Werner Dose (55), Inge Priebe (45), Karsten Dose (35), Simone Priebe (15), Stefan Sackner (10), Lina Lange (5), Anja Lietsch (5), Jasmin Matysiak (5), Inken Nueser (5), Arne Anders (5), Marco Bethke (5), Niklas Boehme (5), Christian Koschmann (5), Dennis Mielke (5), Paul Schwerdtfeger (5). Für die Unterstützung bei der Abnahme des Sportabzeichens bedanke ich mich bei den Sportabzeichen-Prüfern Hans-Werner, Stephan, Dirk, Ralf und Marc.

 Beim Sportabzeichen-Wettbewerb für Familien 2018 fiel das Los auf die Familie Zimnik. Der kleine Einkaufsgutschein wurde Anfang des Jahres überreicht, nochmal herzlichen Glückwunsch! In diesem Jahr habe ich 11 Familien/Ehepaare für diesen Wettbewerb gemeldet.

Etwas Besonderes war die Teilnahme von Jasmin Matysiak und Jessica Wann am Köhlbrand-Brückenlauf in Hamburg am 03.10.2019 (12,3 km). Die beiden Bösdorfer Fußballspielerinnen nahmen erstmals an diesem Lauf teil und erkämpften sich die beachtlichen 580. bzw. 1593. Plätze bei insgesamt 2417 Teilnehmern.

Bei weiteren leichtathletischen Veranstaltungen konnte Wolfgang Oellermann hervorragende vordere Platzierungen erkämpfen. So siegte er in seiner Altersklasse bei den Landesmeisterschaften über 800 m und sicherte sich die Bronzemedaille im 5000 m-Lauf. Außerdem belegte er bei den Duathlon-Landesmeisterschaften am 15.09.2019 in Elmshorn den 2.Platz in seiner Altersklasse.

Auch Holger Wollny war wieder ein erfolgreicher Bösdorfer Leichtathlet. Er wurde bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf über 4450 m Erster und belegte über 9810 m den 2. Platz in seiner Altersklasse. Ebenfalls den 2. Platz erkämpfte er sich in seiner Altersklasse bei den Triathlon-Landesmeisterschaften. Er nahm auch an den Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Polen teil. Das Team Deutschland gewann mit Holger Wollny die Bronzemedaille im 8 km-Crosslauf. In der Einzelwertung war Holger bester Deutscher. Im 10 km-Straßenlauf belegte er den 10. Platz in seiner Altersklasse.

Für das Jahr 2020 wünsche ich allen Sportlerinnen und Sportlern gute Gesundheit ! Wir trainieren von Mai bis Oktober auf dem Hans-Werner-Dose Sportplatz in Bösdorf, die Trainingstage und Zeiten werden im Aushangkasten des Sportheims bekannt gegeben.
Günter Sackner (Spartenleiter)

 
Vereinsmeister Leichtathletik 2019

1. Niklas Boehme 1. Pia Trostmann
2. Lasse Wullschläger 2. Helena Melzer
3. Christian Koschmann 3. Lina Beuck


Leichtathletikobmann Günter Sackner bei der Verleihung der Sportabzeichen und der
Ehrung unserer Vereinsmeister in der Leichtathletik 2019.

Des Weiteren wurden unsere Sportler geehrt, die sich bei Landesmeisterschaften aufwärts einen Podiumsplatz erkämpft haben. In diesem Jahr waren es erneut
Holger Oellermann und Holger Wollny. Weiteres dazu unter Top - Ereignisse.














 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine / News / Ergebnisse  
  ---------------------------------------
Zur Zeit finden aufgrund der
Corona - Krise keine
Veranstaltungen statt.
Die Fußballsaison wurde
vorzeitig beendet.
---------------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=